2. Schuldgeldprozess in Basel – VISECA lässt grüssen!


(Abb: Collage unter Verwendung eines Screenshots der VISECA Schweiz v. 30.01.2012)

UPDATE: 06.02.2012

Heute fand die mündliche Verhandlung bei Gericht in Basel statt. Anders als bei dem letzten Fall vom 18.01.2012 hat das Gericht entschieden das Urteil schriftlich zukommen zu lassen, nachdem sich der Richter nach meinem Plädoyer in der Beratung mit anderen Richtern abgesprochen hat eher eine „gemeinsame“ Antwort auf den Fall ergehen zu lassen, so mit den Worten: „Herr Hegeler, wir kennen uns ja, wir wissen wie Sie argumentieren…“ Ja, sie kennen mich bereits und werden darauf gefasst sein müssen, dass noch mehr solche Verfahren anlaufen werden!

Nun, denn, wir werden es mal abwarten; denn auch hier werde ich auf der schriftlichen Begründung beharren. Übrigens schicken die hier eine Begründung ihres Urteils immer nur auf Anforderung und zocken einem dafür erst einmal Kohle ab = 500 – 600  CHF. Eine Unverschämtheit zu der ich auch bald noch an die Öffentlichkeit gehen werde, da es gegen die Bundesverfassung der Schweiz verstösst!

Also, bald folgt mehr! Dank an alle Besucher, Zuhörer, Medienvertreter!

Detlev

http://www.youtube.com/watch?v=HUGlx4NGkMU

Wie ihr wisst, fechte ich zur Zeit diverse Gerichtsverfahren in der Schweiz durch um das Schuldgeld-System und die betrügerischen Machenschaften des Bankster-Kartells mitzuhelfen aufzudecken.
Hierzu verwende ich die an mich persönlich gerichteten Prozesse von Geldeintreibern, Kreditkartenunternehmen usw. die von mir Schuldgeld, geschaffen aus dem Nicht ohne Gegenwert fordern, was ich in meiner Argumentation aber aus den gegebenen Gründen ablehne, da ich schlecht Luft „schulden“ respektive „zahlen“ kann.

Diese Forderungen gehen auf die Zeit zurück, in der ich noch brav in der Matrix lebte und das System noch nicht durchschaute.

Seitdem ich das System aber kenne nutze ich keine Kreditkarten mehr und gehe auch keine solchen Schulden mehr ein!

Nun wird es eine nächste mündliche Verhandlung in Basel geben, zu der ich alle Medienvertreter und Interessierten einlade. Am Ende der Verhandlung stehe ich für Fragen und Interviews zur Verfügung.

Termin: Montag 06.02.2012, 09:30 Uhr, Zivilgericht Basel Bäumleingasse 5, 4001 Basel, Gerichtssaal 2, 2. Stock

Bitte rechtzeitig da sein, es gibt viel Verkehr und die Parkplatzsuche ist aufwendig!

Wer kommen möchte kann sich hier anmelden/vormerken lassen:
schuldnervereinigung@wakenews.net

Ich freue mich auf euer Kommen!

Detlev von Wake News Radio

Weitere Links:
http://mywakenews.wordpress.com/2010/05/11/gegen-die-tyrannei-des-schuld-und-zins-geldsystem-aus-dem-nichts/
http://wakenews.net/html/schuldner_vereinigungen.html
https://schuldnervereinigung.wordpress.com/2011/01/12/schuldnervereinigung-beitreten/
https://schuldnervereinigung.wordpress.com/2011/11/18/bgankgster-regieren-uns/
https://schuldnervereinigung.wordpress.com/2012/01/14/das-schuldgeldsystem-vor-gericht/
https://schuldnervereinigung.wordpress.com/2012/01/20/1-bericht-vom-schuldgeldprozess/

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 2. Schuldgeldprozess in Basel – VISECA lässt grüssen!

  1. Mahjong schreibt:

    Richtig so macht weiter anders kannste das Verbrecher System nicht entgen kommen 20 Jahre genug Erfahrung gesammelt wie Menschenverachtent die sind und deine Rechte mit Füssen getreten werden siehe nur mal Sachen. Anhalt an. Verbrecher pack

  2. Pingback: The Swiss Bankster Strawman Case In Court – Detlev Wake News Radio | Mywakenews's Blog

  3. Hella schreibt:

    Das Regime ist weltweit organisiert und koordiniert! Dessen Opfer müssen sich – das ergibt schon die Logik – ebenfalls koordinieren und organisieren (und zwar auch noch deutlich besser, als die Verursacher der Unrechtsverhältnisse!), sonst werden sie absehbar auch weiterhin Opfer bleiben.
    Hella

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s